logo
Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte. (Mt 18, 20)
Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (Joh 8,12)
Das ewige Wort
Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. (Joh 1, 1)

St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München


Adresse

St. Mina koptisch- orthodoxe Kirche München
zu Gast bei der St. Loreto Kirche
Josephsburgstr. 24
81673 München-Berg am Laim

Anfahrt

-Ab der Station München Hauptbahnhof: U2 Richtung Messe-Ost, Station: Josephsburgstraße.
- Ab der Station München Ost die Straßenbahn Nr.19 bis zur Station Baumkirchner Straße.

Spendenkonto

Empfänger:
St. Mina Kirche
IBAN: DE93 7035 1030 0032 2775 50
BIC: BYLADEM1WHM
Bank: Vereinigte Sparkassen Weilheim

Die koptisch-orthodoxe St. Mina- Kirche in München- Berg am Laim

Die Kirche wurde 1851 erbaut und war ursprünglich Klosterkirche des Instituts der Englischen Fräulein. Heute noch ist sie in München unter dem Namen Loreto- Kirche bekannt. Seit 1996 nutzt die koptisch- orthodoxe Gemeinde von München die Loreto- Kirche in der Josephsburgstr.24, 81673 München als ihre Pfarrkirche. Sie wurde zu einer koptischen Kirche umgestaltet durch den Einbau des Taufbeckens in einem kleinen Nebenraum, sowie der in allen orthodoxen Kirchen üblichen Ikonostase zwischen dem Altar und dem Kirchenrumpf. Im Jahr 2000 haben Gemeindemitglieder die Ikonostase aus Ägypten mitgebracht. Die Ikonen stammen aus dem Nonnenkloster St. Damiana im Nildelta nördlich von Kairo.

Die Kopten sind die Christen Ägyptens. Ihre Kirche wurde im 1. Jahrhundert n. Chr. vom heiligen Evangelisten Markus gegründet. Viele Kopten leben heute überall in der westlichen Welt. In verschiedenen deutschen Städten – so auch in München – gibt es koptisch-orthodoxe Gemeinden. Die Kirche erhielt den Namen St. Mina Kirche. St. Mina ist einer der wichtigsten Heiligen der koptisch-orthodoxen Kirche. Es gibt viele Kirchen und Klöster, die den Namen Mina tragen, und sehr viele koptische Familien nennen einen Ihrer Söhne Mina.

St. Mina wurde 285 n. Chr. geboren und war Soldat. Während der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian fand er den Märtyrertod. Seine Reliquien befinden sich im St. Mina Kloster südwestlich von Alexandria in Ägypten. Die Kopten und auch viele ägyptische Muslime verehren seine Reliquien als Quelle vieler Wunder und wunderbarer Heilungen.

In St. Mina finden wöchentlich Gottesdienste und Gemeindetreffen statt:

  • Gottesdienst jeden 1. Samstag des Monats von 09:00 bis 11:00 Uhr
  • Gottesdienste jeden 2. und 3. Samstag des Monats von 09:30 bis 11:30 Uhr
  • Gottesdienste jeden 2., 3., 4. und 5. Sonntag des Monats von 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Vesper und Tasbeha: jeden 2. und 4. Samstag des Monats von 17:00 bis 20:00 Uhr
 

Außerdem werden Taufen, Hochzeiten und Trauergottesdienste in der Kirche zelebriert. Es finden auch immer wieder ökumenische Gottesdienste in der Kirche statt. Mitglieder der Gemeinde sind auch aktiv in ACK Bayern (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern). Als 156 Jahre alter Kirchenbau ist die St. Mina Kirche ein historischer Sakralbau der Stadt München. Die koptisch-orthodoxe Gemeinde München bedankt sich bei der Erzdiözese München und Freising dafür, diese Kirche für ihre Veranstaltungen nutzen zu dürfen. Die koptische Gemeinde hat hier eine Heimat gefunden.



[custom-facebook-feed]

St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in MünchenSonntag, Januar 21st, 2018 at 1:42am
نحتفل غدا بعيد عرس قانا الجليل وتحويل الماء الي خمر والقداس الإلهي من 10 ص .
Der Gottesdienst ist morgen von 10:00 Uhr. Morgen ist der Gedenktag des Wunders zur Hochzeit zu Kana in Galiläa auf Jesus göttlichen Befehl verwandelt sich das Wasser in Wein.
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in MünchenDonnerstag, Januar 18th, 2018 at 6:48am
Hallo zusammen,
- Morgen feiern wir den Paramoun des Tauffests (Ohne Fisch), nüchtern fasten ab 12:00 Uhr.
- Am Abend finden die Wassermesse und der Gottesdienst von 16:00 bis 20:00 Uhr statt.
- Das Liturgie-Evanagelium (Joh 1, 18-34) -> Johannes berichtet, wie die Taube (der Heilige Geist über unseren Gott, Jesus Christus herabkam) und der Gottvater sprach vom Himmel: Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Gefallen gefunden (Mk 1, 11)
- Deshalb heißt es das Epiphania-Fest, wo wir die heilige Dreifaltigkeit (den Vater, Sohn und Heiligen Geist) erkennen.

Anbei eine Predigt über dieses große Herrnfest Tauffest Christi vom Bischof Raphael

https://youtu.be/w6-HObN-CWo
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München added a new photo.Sonntag, Januar 14th, 2018 at 8:35pm
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in MünchenSonntag, Januar 14th, 2018 at 8:28pm
قداس عيد الغطاس يوم الخميس 18 يناير من الساعة 16 الي 20 والاحتراس للتناول من الساعة 12 .. كل عيد غطاس وجميعكم بخير

Der Gottesdienst des Christi Tauffestes findet am Donnerstag, den 18.01. von 16:00 bis 20:00 Uhr statt.. Fasten vor dem Gottesdienst ab 12 Uhr.
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in MünchenDienstag, Januar 9th, 2018 at 7:58pm
القداس الإلهي يوم السبت القادم الموافق 13 يناير من 9:30 الي 11:30 ويوم الأحد 14 يناير من 10 ص ثم حفلة عيد الميلاد وكورال الأطفال والشباب. ... كل عيد ميلاد وجميعكم بخير.
Der Gottesdienst findet am kommenden Samstag, den 13. Januar von 9:30- 11:30 Uhr und am Sonntag, den 14. Januar ab 10:00 Uhr statt. Anschließend feiern wir gemeinsam im großen Gemeindesaal das Weihnachtsfest mit Kinder und Jugend Chor.
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München
St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in MünchenMontag, Januar 1st, 2018 at 4:57am
قداس عيد الميلاد المجيد يوم السبت 6 يناير من الساعة 18 م والاحتراس للتناول من الساعة 14 ... كل عام وجميعكم بخير وسلام
Die Weihnachtsliturgie beginnt am 06. Januar ab 18:00 Uhr und das Fasten als Vorbereitung auf die Kommunion beginnt ab 14:00 Uhr. Wir wünschen euch ein gesegnetes Weihachtsfest.